18. Oktober 2018

Prekäre Arbeit stoppen

„In Gastronomie, Bau und Pflege stagnieren die Löhne, die Arbeitsbelastung wächst und die Beschäftigungsbedingungen verschlechtern sich. Gerade im Dienstleistungssektor, wo der Preiskampf hoch ist, gibt es eine Abwärtsspirale. Jetzt packt Europa das Problem der prekären Arbeit an“ Hier gehts zur Pressemitteilung

Continue reading
14. Juni 2018

Hoffnung für LKW-Fahrerinnen und -Fahrer in ganz Europa

Betroffen sind laut Forschungsdienst des Europäischen Parlaments 3 Millionen LKW-Fahrerinnen und -Fahrer. Werden sie künftig vom Prinzip „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort“ in der Europäischen Union ausgenommen – oder nicht? Hier gehts zur Pressemitteilung

Continue reading
29. Mai 2018

Riesenschritt für faire Arbeit in Europa

Entsandte Beschäftigte – also Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die für einen begrenzten Zeitraum außerhalb des Landes arbeiten, in dem sie normalerweise tätig sind – werden mit diesen Vereinbarungen besser vor Ausbeutung geschützt. Das Europäische Parlament wird am Dienstag, 29. Mai 2018,

Continue reading
24. Mai 2018

Kein Ausverkauf von Arbeitnehmerstandards in der europäischen Luftfahrt

Die SPD-Europaabgeordneten Gabriele Preuß und Michael Detjen begrüßen, dass der Verkehrsausschuss des Europäischen Parlaments am Donnerstag, 24. Mai 2018, gegen eine Ausweitung des sogenannten Wet-Lease mit Drittstaaten gestimmt hat. Beim Wet-Lease mietet eine Airline Flugzeuge samt Besatzung an – dabei können Arbeitnehmerrechte untergraben werden.

Continue reading
17. Mai 2018

Zukunftsplan für das Opel-Werk Kaiserslautern

Der Stellenabbau beim Kaiserslauterer Opel-Werk mit aktuell noch circa 2 700 Beschäftigten ist besorgniserregend. Bis zum Monatsende werden 100 Mitarbeiter und bis zum Jahresende 200 weitere Mitarbeiter das Werk teils mit Abfindungen verlassen. Der französische Konzern PSA, zu dem „Opel Automobile“ seit August 2017 gehört, verstößt damit gegen tariflich vereinbarte Produktionszusagen.

Continue reading
12. April 2018

Regierungen folgen Sozialdemokraten im Kampf gegen Sozialdumping

Endspurt für eines der wichtigsten Sozialgesetze dieser Legislaturperiode: Die Mitgliedstaaten haben am Mittwoch, 11. April 2018, das Trilogergebnis zur Revision der Entsenderichtlinie bestätigt. „Die Sozialdemokraten haben erfolgreich den Grundsatz ‚Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort‘ vor den nationalen Regierungen verteidigt“, sagt Michael Detjen, sozial- und beschäftigungspolitischer Sprecher der Europa-SPD.

Continue reading