Neuigkeiten

17. Mai 2018

Zukunftsplan für das Opel-Werk Kaiserslautern

Der Stellenabbau beim Kaiserslauterer Opel-Werk mit aktuell noch circa 2 700 Beschäftigten ist besorgniserregend. Bis zum Monatsende werden 100 Mitarbeiter und bis zum Jahresende 200 weitere Mitarbeiter das Werk teils mit Abfindungen verlassen. Der französische Konzern PSA, zu dem „Opel Automobile“ seit August 2017 gehört, verstößt damit gegen tariflich vereinbarte Produktionszusagen.

Continue reading
12. April 2018

Regierungen folgen Sozialdemokraten im Kampf gegen Sozialdumping

Endspurt für eines der wichtigsten Sozialgesetze dieser Legislaturperiode: Die Mitgliedstaaten haben am Mittwoch, 11. April 2018, das Trilogergebnis zur Revision der Entsenderichtlinie bestätigt. „Die Sozialdemokraten haben erfolgreich den Grundsatz ‚Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort‘ vor den nationalen Regierungen verteidigt“, sagt Michael Detjen, sozial- und beschäftigungspolitischer Sprecher der Europa-SPD.

Continue reading

Mehr Beiträge anzeigen...